Startseite / Redaktion / Suche / Kontakt / Impressum
 

Sechs Tipps für mehr Datenschutz

So machen Sie Ihr Smartphone sicher

Ständige Erreichbarkeit und im Netz nichts verpassen. Das machen Smartphones möglich. Doch wie geschützt sind unsere Daten, die wir ständig über das Internet versenden? Nach der Abhöraffäre des amerikanischen Geheimdienstes National Security Agency (NSA) auf Kanzlerin Merkel werden Forderungen nach mehr Sicherheit laut. // Von Marina Emsing

Sicher im Netz

Das Tor zur Anonymität

Auch in Zeiten von NSA und Co gibt es Mittel und Wege seine Anonymität im Internet wiederzuerlangen. Netzaktivist Markus Beckedahl von "netzpolitik.org" setzt dafür auf das Tor-Netzwerk. Erfahren Sie, warum Sie Tor nutzen sollten und wie es funktioniert. // Von Arash Motlagh

Sicherheit von Elektroautos

Neue Technik bringt neue Risiken

Elektroautos gehören zu den bereits Realität gewordenen Zukunftsvisionen. Immer mehr Hersteller bringen Modelle auf den Markt. In Amerika gingen kürzlich mehrere dieser Autos in Flammen auf. Wie steht es um die Sicherheit dieser Technologie, die noch in den Kinderschuhen steckt?// Von Philipp Stock

Smart City Cologne

Aus Einkaufsmeile wird Klimastraße

In Köln gibt es jetzt eine Klimastraße. Gemeinsam mit Unternehmen wird die Neusser Straße in ein nachhaltiges Testgelände verwandelt. Dort können innovative Technologien unter realen Bedingungen erprobt werden.  // Laura Kuhlen

Lichttherapie bei Winterdepression

Wenn Licht die Seele aufblühen lässt

Wenn die Nächte länger und die Tage kürzer werden, schleicht sich bei manchen Menschen eine Winterdepression ein. Zwei bis drei Prozent der Weltbevölkerung sind davon betroffen. Zu den Syptomen gehören unter anderem Müdigkeit, Kopfschmerzen, Antriebslosigkeit oder innere Unruhe. Künstliches Licht soll Erlösung bringen. // Von Angela Frings und Deliah Michely

Rapid Prototyping

"3D-Drucktechnik bietet ungeahnte Chancen"

Der 3D-Druck ermöglicht die Herstellung unterschiedlicher Objekte. Verschiedene Verfahrenstechniken werden dabei angewandt. An der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg arbeitet ein 3D-Drucker mit der Fused-Deposition-Modeling-Technik auf Hochtouren. // Von Michael Erner und Vanessa Walesiuk

Fleisch aus dem Labor

Meating the Future

Ein Stammzellenburger aus dem Labor soll die CO²-Bilanz verbessern und die wachsende Weltbevölkerung mit Fleisch versorgen. Für die Forscher und die Fürsprecher des Projekts ist das die Zukunft. Was sagen Experten, die beruflich mit Nahrung zu tun haben zu "In-Vitro-Meat"? Und wer soll das künstlich erzeugte Fleisch essen? // Von Nina Juliane Rink

Apps für Benzinpreis-Check

Der Weg zur günstigsten Tankstelle

Die Benzinpreise bringen die deutschen Autofahrer regelmäßig in Rage. Preisunterschiede in zweistelligen Centbeträgen im Umkreis von wenigen Kilometern sind keine Seltenheit. Hilfe eilt vom Staat. Via App kann jeder die Spritpreise in der Umgebung ermitteln. Doch was bringt es den Verbrauchern? // Von Violetta Bartuli

Internet und Analyse

Groß, komplex, Big Data

Ob mit dem Handy, Tablet oder PC - jeder hinterlässt täglich große Datenspuren im Internet. Insbesondere bei Unternehmen wecken diese besonderes Interesse. Doch wozu werden die Daten eigentlich benutzt? // Von Dominik Helmkamp

Sprengstoff-Detektor für Fährschiffe

Schutz vor Terrorangriffen auf dem Wasser

Sicherheitskonzepte, wie das Scannen der Passagiere und deren Gepäckstücke, sind in Flughäfen längst Alltag geworden. Aber wie sieht es mit der Sicherheit in Fährhäfen und an Bord von Großfähren aus? Forscher der HBRS in Rheinbach arbeiten an zwei Detektionsverfahren zum Aufspüren von Explosiv-und Brandstoffen. // Von Lisa Eidam

Über uns

Wir studieren Technikjournalismus an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Unsere Geschichten drehen sich um Technik und alles, was damit zu tun hat. Auf technikjournal.de zeigen wir, was wir tun und was wir können - künftigen Arbeitgebern und allen, die es interessiert.

Zu unserer neuen Technikjournalseite geht es hier.