Startseite / Redaktion / Suche / Kontakt / Impressum
 

Ohrprothese Cochlea-Implantat

Das Hören neu lernen

Cochlea-Implantate sind moderne Prothesen für das Innenohr. Sie ermöglichen Hörgeschädigten wie Heinz Steffens, wieder zu hören. Doch das Hören funktioniert nicht automatisch. Im Cochlea-Implantat-Zentrum Rhein-Mosel-Lahn lernt Heinz Steffens, wieder zu hören. Die Hörtherapeutin Victoria Dessauerhilft ihm dabei. Eine Audio-Slideshow // Von Stephan Thomas

Die Zukunft der Fotografie

Erst knipsen, dann scharf stellen

Ein Kasten mit nur zwei Knöpfen soll die Zukunft der Fotografie sein. Einfach anschalten, auslösen und danach entscheiden: Welcher Bereich soll scharf gestellt werden? Sogenannte Lichtfeldkameras machen das nachträgliche Fokussieren möglich. Die ersten Geräte für den Consumer-Bereich werden ab Anfang 2012 vertrieben. // Von Iris Becker

LED-Lampen als Ersatz für die Glühlampe

80 Prozent Energie sparen mit LED-Lampen

In den Läden sieht man sie jetzt zur Weihnachtszeit wieder überall blinken, Leuchtdioden, besser bekannt als LEDs. Während LEDs als Deko-Beleuchtung schon weit verbreitet sind, bemühen sichLeuchtmittelhersteller auch LED-Lampen auf dem Markt zu etablieren. Die Dioden sollen eine Alternative zu den inzwischen verbotenen Glühlampen darstellen. // Von Nele van Leeuwen

Unterhaltungselektronik

Kinect Wohnzimmer (2)

Bewegtes Videospielen

Seit Neuestem werden Videospiele nicht mehr mit den Steuergeräten, sogenannten Controllern, gespielt. Ein neuartiges System ermöglicht die intuitive Steuerung mit Körper und Stimme, der Mensch selbst wird zum Controller. Die Technik dahinter heißt Kinect und kommt von Microsoft. Kinect ist ein sensorbasiertes System, welches an die Xbox 360 Konsole angeschlossen wird. Es nimmt den Spieler wahr und wandelt dessen Bewegungen und Stimme in für die Konsole verwertbare Daten um. // Von Boris Borda

Atomausstieg

Energiewende nur mit neuen Stromnetzen

Der Atomausstieg ist beschlossene Sache. Die Bundesregierung hat entschieden, dass bis spätestens 2022 der letzte Meiler vom Netz gehen soll. Das wird teuer, so argumentieren die Befürworter der Atomkraft. Vor allem der für die Energiewende notwendige Ausbau der Stromnetze werde Milliarden verschlingen. Doch warum müssen die Netze überhaupt ausgebaut werden und ist das Ganze wirklich so teuer? // Von Jochen Rumpf

Computer-Grafik

Baukasten für virtuelle Welten

Spiele-Programmierer sind moderne Puzzeler. Mit Hilfe von Grafik-Engines erschaffen sie aus einem Sortiment vorgefertigter Texturen und Formen neue Welten. Mit diesen modernen Grafik-Baukästen können Programmierer zusehen, wie sich ihre virtuellen Welten mit jedem Klick verändern. // Von Markus Meurer

Intelligentes Wohnen

Ein ferngesteuertes Haus

Um in Zukunft den steigenden Energiekosten aus dem Weg zu gehen, gibt es eine Lösung: "Intelligentes Wohnen", auch bekannt unter Markenbezeichnungen wie "Smart Home". Mit diesem System lässt sich die Energie im Haushalt per Knopfdruck auf dem Smartphone sparsam regeln. // Von Tanja Hilden

Unterhaltungselektronik

Hacker greifen Sony erneut an

Mit dem vermutlich größten Datenklau der Geschichte geht der Cyberkrieg nun in die nächste Runde. Unbekannte Hacker haben sich Zugang zur Datenbank von Sonys PlayStationNetwork, kurz PSN, verschafft und die Daten von mindestens 104 Millionen Kunden des Dienstes entwendet. // Von Arash Motlagh

UNTERHALTUNGSELEKTRONIK

PlayStation 3: Sony kämpft gegen Hacker

Die Szenerie wirkt wie die digitale Version des biblischen Kampfes Davids gegen Goliath: Eines der größten und einflussreichsten Unternehmen der Unterhaltungsindustrie gegen ein 21-jähriges Computergenie aus den USA, das unter dem Namen "geohot"  enorme Popularität erlangte. Der Grund: geohot überwand den Sicherheitsmechanismus von Sonys PlayStation 3. // Von Arash Motlagh  

Super E10

Autofahrer ärgern sich über die neue Benzinsorte

Viel Diskussion gab es um den sogenannten Biokraftstoff E10. Denn kaum jemand wusste anfangs, ob sein Auto E10 verträgt. Der neue Sprit sorgte für verärgerte Fahrzeughalter sowie überforderte Tankwarte. Zapfsäulen mussten auf schnellstem Wege umgerüstet werden. Aber nun will kaum jemand an ihnen tanken. // Von Tanja Hilden

Über uns

Wir studieren Technikjournalismus an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Unsere Geschichten drehen sich um Technik und alles, was damit zu tun hat. Auf technikjournal.de zeigen wir, was wir tun und was wir können - künftigen Arbeitgebern und allen, die es interessiert.

Zu unserer neuen Technikjournalseite geht es hier.