Startseite / Redaktion / Suche / Kontakt / Impressum
 

Mobilfunktechnik

Schnelles Internet zum Mitnehmen

Mit LTE kommt eine Mobilfunktechnik zum Einsatz, die Highspeed-Internet mobil macht. Echtzeit-Videospiele und hochauflösende Videokonferenzen sind damit schon bald für alle über Funk realisierbar. // Von Dimitri Nadeschdin

Robotik

Mehr science, weniger fiction

Der Masterstudiengang Autonome Systeme der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin forscht seit Jahren auf dem Gebiet der Robotik. Hier werden wichtige Forschungsergebnisse erzielt, die die Robotertechnologien entscheidend voranbringen können. // Von Martin Pieck

Hybrid-TV

Video on demand im Fernseher

Hybrid Broadcasting Broadband TV (HbbTV), das Fernsehen der Zukunft. So preisen es die TV-Anstalten an. Doch braucht der Zuschauer das Internet im Fernseher in Zeiten der Online-Mediatheken überhaupt; und ist HbbTV überhaupt noch Zukunft oder vielmehr schon Gegenwart? // Von Daniel Dähling

Suchmaschinenoptimierung 

"Intuitive Virtuosität"

Datenanalyse greifbar erklärt von Jakob Zogalla, dem Programmierer, der ein Tool zur Verbesserung des Rankings in Suchmaschinen entwickelt. // Interview von Isabell Grätsch

Simulation einer Hörschädigung

Gefangen im eigenen Ohr

14 Millionen Menschen leiden in Deutschland an Schwerhörigkeit, Tendenz steigend. Wie fühlt es sich an, wenn das Sinnesorgan Ohr nicht richtig funktioniert? Einen Eindruck davon hat sich technikjournal.de-Gastautorin Annette Kopf im Selbstversuch verschafft.

Probleme mit HDTV

Hochauflösende Bilder nicht über digitales Antennenfernsehen

Das Finale der Fußball-WM ist vorbei, der neue Fernseher steht noch im Wohnzimmer. Wer sich extra für das Wintermärchen Südafrikas noch ein neues Gerät zugelegt hatte, ist möglicherweise ernüchtert. Denn der Empfang der hochauflösenden HDTV-Bilder ist nicht immer einfach. Von Dominik Becker

Google TV

Web und TV verschmelzen

Google will sich nun auch den Bildschirm im Wohnzimmer erobern und mit Google TV Internet und Fernsehen in einem liefern. Das System soll im Herbst in den USA auf den Markt kommen, Deutschland muss noch warten. // Von Martin Stiehl

Lichtkunst

Künstler rückt Universität ins rechte Licht

Der Licht- und Installationskünstler Stefan W. Knor beleuchtet unter dem Motto "Lumen Tenebris" meistens das Innere von Kirchen. Im Rahmen der 7. Bonner Wissenschaftsnacht am 25. Juni 2010 hat den Arkadenhof der Universität Bonn bunt illuminiert. Von Hannah Fuchs

Apples Tablet-Computer

iPads Konkurrenz

Noch nie gab es um ein Elektrogerät solch einen Hype wie um Apples neuen Tablet-Computer iPad. Doch ist dieser Rechner ohne Maus, Tastatur und Anschlüssen konkurrenzlos? // Von Martin Stiehl

Universal Serial Bus im Wandel der Zeit

USB 3.0 auf Sparflamme

Der altehrwürdige USB-Standard sollte mit seiner jüngsten Version ein längst überfälliges Fanal der Geschwindigkeit einläuten. Doch die gebotenen Möglichkeiten werden bis dato kaum ausgereizt. Passende Speichersticks etwa, die besonders von der beeindruckenden Performance profitieren könnten, finden sich nur vereinzelt – und kosten Unsummen. // Von Benjamin Gründken

Über uns

Wir studieren Technikjournalismus an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Unsere Geschichten drehen sich um Technik und alles, was damit zu tun hat. Auf technikjournal.de zeigen wir, was wir tun und was wir können - künftigen Arbeitgebern und allen, die es interessiert.

Zu unserer neuen Technikjournalseite geht es hier.