Startseite / Redaktion / Suche / Kontakt / Impressum
 

Kosmetik-Technik

Therapie gegen Haarbruch

Schönes, volles Haar wünschen sich die Meisten. Doch was tun, wenn man zu den sieben Prozent der Bevölkerung gehört, die an Haarbruch leiden? Eine Friseurin aus Köln hat ein Mittel entwicklet, das gegen Haarbruch helfen soll, indem es das Haar bei einmaliger Anwendung äußerlich repariert. // Von Marina Emsing und Mira Arnold

25.11.2013 // Rund sieben Prozent der Bevölkerung kennen das Problem: Haarbruch, auch Trichorrhexis nodosa (THN) genannt, lässt die Haare krank aussehen. Das oftmals mit Haarausfall verwechselte Problem kann jedoch durch Medikamente, Nahrungsergänzungsmittel und Hormone von innen geheilt werden.

Auf das Krankheitsbild Haarbruch hat sich Dr. Gerhard A. Lutz spezialisiert und kennt sich mit gängigen Verfahren aus. In seiner eigenen Praxis behandelt der Hautarzt aus Wesseling Patienten und Patientinnen, die an der belastenden Krankheit leiden.

Die THN-Therapie

Haarbruch muss aber nicht aus einem Mangel an beispielsweise Zink, Eisen oder einer hormonell bedingten Störung entstehen. Er kann auch durch äußere Anwendungen und Einflüsse, wie unteranderem Sonneneinstrahlung, Färben, Dauerwellen, Glätten u.ä. hervorgerufen werden. Um dieser Art von Haarbruch entgegen zu wirken kann man Haarkuren anwenden, das Haar abschneiden oder die THN-Therapie einsetzen.

Die Friseurin Irmgard Lehmann aus Köln hat das THN-Verfahren in vierjähriger Forschungsarbeit entwickelt und sich patentieren lassen. Der Diplom Chemiker/Biochemiker Dr. Martin Burow aus Berlin hat diese Methode auf gesundheitliche Bedenken überprüft und für unbedenklich eingestuft. Die genauen Inhaltsstoffe der Anwendung behält Irmgard Lehmann aus Wettbewerbsgründen jedoch für sich.

Marina Emsing und Mira Arnold

Kommentieren und bewerten 

Mit folgendem Formular können Sie den Artikel kommentieren und bewerten. Mit einem * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Ihr Name*
Ihre E-Mail-Adresse*
Bewertung des Artikels*
(1 Stern = schlecht / 6 Sterne = hervorragend)
Sicherheitsabfrage*: Bitte addieren Sie 2 und 8
Ihr Kommentar*